Neujahrsempfang 2024

Neujahrsempfang 2024

Der Neujahrsempfang ist "zurück" im Heiget-Huus. Aber nur ausnahmsweise!

Bedingt durch die Bauverzögerung der neuen Mehrzweckhalle musste der Neujahrsempfang 2024 ins Heiget-Huus "zurückverlegt" werden. Da haben die Verantwortlichen, der Gemeinderat, der VVF und der Frauenturnverein eine gute Entscheidung getroffen. Vor allem mit dem "neuen" Format. Der Steh-Apérp riche hat dazu beigetragen, dass das sich Wünschen eines guten neuen Jahres zu sehr vielen Bekannten eine Leichtigkeit war. Und die Organisatoren wurden erst noch mit einem erfreulichen Besucheraufmarsch belohnt.
Dass die Worte zum neuen Jahr vom Gemeindepräsidenten Toni Muff der einzige Programmpunkt war, hat offensichtlich niemand gestört. Da wird es direkt schwierig, den "richtigen" Rahmen für die nächste Ausgabe in der neuen Umgebung zu wählen.
(hier einige Schnappschüsse vom Anlass)