Märkte.

Märkte.

Wann und wo gibt es welches Angebot?

Der VVF organisiert im Laufe des Jahres Märkte, welche jeweils zu bestimmten Jahreszeiten im alten Dorfkern durchgeführt werden. Die genauen Durchführungsdaten sind dem Jahresprogramm zu entnehmen. Weitere Details findest du in den jeweiligen Reglementen.


Der Frühlingsmarkt.

Der Frühlingsmarkt mit einer kleinen Festwirtschaft findet jeweils im Mai auf dem Hechtplatz statt. Traditionell werden an den Ständen saisongerechte Esswaren und Getränke angeboten. Daneben können auch diverse andere Sachen (z.B. Schmuck, Dekorationsartikel und vieles mehr) gekauft werden.
Reglement
| Anmeldeformular für Marktfahrer:innen


Der Herbstmarkt.

Im September ist Zeit für den Herbstmarkt auf dem Hechtplatz. Das Angebot ist ähnlich wie beim Frühjahrsmarkt, aber einfach dem Herbst angepasst. An diesem Anlass sorgen unsere Bauern mit ihrer Festwirtschaft für die entsprechende unterhalten und die Möglichkeit für eine Verpflegung.
Reglement
| Anmeldeformular für Marktfahrer:innen


Der Chlausmärt.

Der Chlausmärt findet jährlich zu Beginn der Adventszeit im Bereich der Hintergasse statt. Er spricht Erwachsene und Kinder an. Nebst den Marktständen mit einer Vielfalt von Esswaren und Getränken sowie Verkaufsartikeln betreiben Vereine aus dem Dorf in Zelten, Garagen und anderen Bauten auch Beizli mit einem breiten kulinarischen Angebot. Für die Kinder gibt es weihnächtliche Geschichten, ein Karussell, Kerzenziehen und auch der Samichlaus mit dem Schmutzli kommen vorbei.
Reglement
| Anmeldeformular für Marktfahrer:innen